Über mich




Eugen Rother – Interior Design 

Interior Design ist überlebenswichtig! Warum? Nur drei Häute trennen Sie von allen Umwelteinflüssen. Ihre eigene, Ihre Kleidung und die eigenen vier Wände, Ihre sogenannte dritte Haut, in der Sie Tag und Nacht leben. Welches Material Sie in Ihren Räumen wählen und ob Sie sich mit Farben und Lichtverhältnissen wohl fühlen, wollen Sie doch nicht dem Zufall überlassen, oder?

Sie achten täglich darauf, was Sie essen und was Sie anziehen, denn eine unausgeglichene Ernährung oder beschädigte Kleidung tut Ihnen nicht gut. Eine düstere oder willkürliche Inneneinrichtung beeinflusst Ihre Stimmung ebenso wie Ihre Gesundheit.

Daraus ergibt sich für mich zwingend, Ihrer Innenraumgestaltung erheblich mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Im Gegensatz zum finanziellen Aufwand bei einem neuen Smartphone oder einer Urlaubsreise lohnt sich die Investition in professionelles Interior Design noch nach Jahren. 

Interior Design – Ziele und Wirkung

Interior Design bedeutet, alles läuft Hand in Hand. Eine geflieste Wand kann nicht losgelöst von der umliegenden Tapete betrachtet werden. Auch, wenn Sie eine klare Linie zwischen Fliesen und Tapete sehen, stellt diese keine Grenze dar, sondern einen Übergang. Den Übergang zweier Wandverkleidungen, die im Raum zusammenspielen und mit dem gesamten Inventar, Boden, Fenster und Tür ein Gesamtbild formen. 

Das bekannte Fiasko: Wenn Sie am Randstreifen Ihrer Wand keinen Platz mehr für eine neue Fliese haben und Ihre Fliese daher zuschneiden müssen, ist das Raumgleichgewicht gestört. Interior Design kann an dieser Stelle bedeuten, dass Sie auch auf der anderen Seite eine gleichermaßen zugeschnitte Fliese platzieren, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. Alternativ können Sie die Überleitung zwischen Fliese und Tapete verschieben – mit anderen Worten, Sie fliesen nicht bis zur Ecke, sondern beginnen die Raufaser bereits am Randstreifen. 

Die Möglichkeiten im Bereich des Interior Designs sind unbegrenzt, denn schon die Änderung eines klitzekleinen Details kann die Wirkung des Gesamtbildes verändern. Seit Jahren beschäftige ich mich damit, optische Zusammenhänge in Räumen zu verstehen und harmonische Übergänge zu schaffen. Sehen Sie sich mein Leistungsangebot an.

Meine Fähigkeiten als Interior Designer und warum ich Ihnen helfe

Eugen Rother

Das Leben ist zu kostbar, um es in zufällig entstandenen oder in ungestalteten Räumen zu verbringen. Räume zufällig einzurichten ist wie Fast Food – nur eine Bedürfnisbefriedigung. Durch eine professionelle Innenraumplanung hingegen entwickelt sich Ihr Interieur zu einem köstlichen, mehrgängigen Menü mit lang anhaltender Wirkung. Beim Erreichen dieser Wirkung bin ich Ihnen behilflich. Im Interior Design für anspruchsvolle Neu- und Umbauvorhaben sehe ich meine Aufgabe darin, den Zeitgeist mit den Wünschen der Kunden zu verbinden und umzusetzen. 

Praxisbezogen

Bevor ich Produktdesign studierte, absolvierte ich eine praktische Ausbildung als Maler und Lackierer, in der ich bereits viele Baustellen zu sehen bekam. Daher weiß ich, wie meine Ideen auch technisch umgesetzt werden können. Darüber hinaus ist meine lange Erfahrung als Bauleiter neben meinen Designarbeiten für meine Kunden von unschätzbarem Wert. Ich kenne den Alltag, Schwierigkeiten und Möglichkeiten auf der Baustelle und kann mich auf ein großes Netzwerk aus zuverlässigen Handwerkern verlassen. Kontaktieren Sie mich.

Praktische Erfahrung

  • 1976 – 1978 Berufsausbildung zum Maler und Lackierer
    Abschluss als Bester der Innung und 3. Kammersieger
  • 1981 Praktikum als Fotolaborant
  • 1981 – 1987 Studium an der Fachhochschule Aachen,
    Fachbereich Produktdesign, Diplom mit Auszeichnung
  • 1988 – 2003 nicht selbstständige Tätigkeit als Raumplaner
  • seit 2003 selbstständig als Raumplaner und Bauleiter

Lösungsorientiert

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin.
Und keiner ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge. 

Johann Heinrich Pestalozzi

Ein Interior Designer, der nur seine eigenen Ideen umsetzt, ist Ihnen keine Hilfe. Ich höre Ihnen zu und möchte Ihre Visionen und Werte verstehen. Mit meiner Neugierde und meinem Ehrgeiz schaffe ich nicht allein Lösungen, sondern Erlebnisse und damit die Magie des Interior Designs. 

Lehrtätigkeiten

  • 1993 Lehrauftrag für Modellbau und Darstellungstechnik an der Fachhochschule Aachen im Fachbereich Design
  • 1993 – 1994 Konzeption und Durchführung von Kreativitätsschulungen für Studenten der Ingenieurwissenschaften zusammen mit Prof. Dr. Boeminghaus im Ludwig – Forum Aachen
  • 2016 – heute Lehrauftrag der Handwerkskammer Aachen in der Meisterschule für Maler und Lackierer in den Fächern Gestaltung, Typografie und Stilkunde

Auszeichnungen

  • 1983 Förderpreis für junge Künstler des Bistums Aachen
  • 1988 Ehrenplakette der Fachhochschule Aachen

Vertrauenswürdig

Ehrlichkeit spielt beim Interior Design eine wichtige Rolle. Schließlich muss eine Idee auch zu Ihnen und Ihren Möglichkeiten passen. Ich sage Ihnen offen, wenn Ihre Vorstellungen nicht realistisch sind oder die Gefahr besteht, dass Sie sich finanziell übernehmen. Damit Sie nicht unzufrieden aus unserem Gespräch herausgehen, finde ich für Sie Alternativen, mit denen Sie sich wohl fühlen.